Kino

East Side Sushi, Poster

East Side Sushi, premiere

Wann?

Dienstag, 12 Dezember, 2017 - 19:00

Die alleinerziehende Juana besitzt ein außergewöhnliches Talent: Sie kann unglaublich schnell und präzise, Gemüse, Fleisch und Fisch schneiden. Eines Tages gerät sie in ein japanisches Restaurant, wo sie wissbegierig alles aufsaugt, was sie zur Herstellung von Sushi wissen muss. Fast scheint es so, als könne sie es bis ganz nach oben schaffen, doch dann muss sie feststellen, dass sie für den Aufstieg sowohl das "falsche" Geschlecht wie auch die "falsche" Herkunft hat. Doch Juana denkt nicht daran aufzugeben.

chavela

Chavela, der Film

Wann?

Sonntag, 19 November, 2017 - 17:00 bis Montag, 20 November, 2017 - 17:00

Was für eine hinreißende Frau! Groß, mit einer expressiven, dramatischen Stimme und einem Machismo, der in Mexiko sonst wohl den Männern vorbehalten ist. Aber schlich sich die mexikanische Sängerin Chavela Vargas, Muse von Künstlern und Regisseuren wie Pedro Almodóvar, wirklich spät nachts in die Schlafzimmer von Frauen wie Ava Gardner, um sie ihren Ehemännern abspenstig zu machen? Lebte sie ein Jahr lang mit Frida Kahlo und hatte eine leidenschaftliche Romanze mit ihr?

ABRÁZAME COMO ANTES / UMARME MICH WIE FRÜHER

mittelamerikanisches Filmfestival Wien 2017

Wann?

Samstag, 11 November, 2017 - 19:00 bis Freitag, 17 November, 2017 - 19:00

In Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv Austria, der guatemaltekischen »Casa Comal« und dem Mittelamerikanischen Film-Festival ICARO wird dieses einzigartige Filmfestival von Papaya Media Association organisiert. Ein Festival, das sich als Kulturbrücke von Mittelamerika nach Europa versteht, und darum bemüht ist, diese eher kleine, doch kreative Filmszene bekannt zu machen.

Auch heuer werden die Gäste mit Cocktailköstlichkeiten empfangen, und lateinamerikanische Live-Musik macht die Atmosphäre im schönen Foyer noch anregender für Stimmung und Gespräche.

Mein Leben - Ein Tanz

Mein Leben - Ein Tanz- Premiere in Wien

Wann?

Freitag, 6 Oktober, 2017 - 20:30

Salvador Dalí war ihr glühender Verehrer, Peter Sellers wollte sie nach Hollywood holen: Die Tänzerin La Chana galt als Königin des Flamenco - und ist es bis heute. Diese packende Doku ist eine elegante Verbeugung vor diesem eindrucksvollen Ausnahmetalent. Und sie zeigt eine Frau, die allem Erfolg zum Trotz kein leichtes Leben hatte. Die Ehe war eine Hölle, ihr Ehemann ein übler Macho, der ihre Karriere sabotierte. Doch La Chana bleibt eine Stehauffrau. Mit fast 70 begibt sie sich die Tanz-Ikone nochmals auf die Bühne, für einen letzten Flamenco im Sitzen...

eine Fantastische Frau

Eine fantastische Frau, Premiere

Wann?

Dienstag, 19 September, 2017 - 20:30

Ein Film auf Spanisch mit Untertitel im Rahmen von Latin Film Lounge.

Die Kellnerin Marina und Orlando -20 Jahre älter, der seine Familie ihretwegen verlassen hat- lieben sich und planen eine gemeinsame Zukunft.  Aber Orlando stirbt plötzlich und  die Ereignisse überschlagen sich. Marina sieht sich mit den unangenehmen Fragen einer Kommissarin konfrontiert, und Orlandos Familie begegnet ihr mit Wut und Misstrauen. Seine Noch-Ehefrau schließt sie von der Beerdigung aus; die gemeinsame Wohnung, die auf dem Papier Orlando gehört, soll sie möglichst rasch verlassen.

Film: los decentes

Kino: Die Liebhaberin

Wann?

Donnerstag, 31 August, 2017 - 21:00 bis Freitag, 29 September, 2017 - 21:00

Am Stadtrand von Buenos Aires nimmt eine Frau aus ärmlichen Verhältnissen einen Job als Hausmädchen einer reichen Familie an. Die neue Umgebung der teuren Häuser mit englischen Rasen ist deutlich eingerahmt von hohen Mauern, welche sich dort als Grenzlinien zwischen Reich und Arm durchziehen. Auf einem ihrer Spaziergänge jedoch entdeckt die Frau ein Nudistencamp – und damit das Versprechen auf nie gekannte Freiheit

El ciudadano ilustre

Ein ehrenwerter Bürger (El ciudadano ilustre)

Wann?

Freitag, 28 April, 2017 - 20:30

Eine unglaubliche Komödie aus Argentinien, intelligent erzählt, mit Tiefgang und Sensibilität für den wirklich sitzenden Humor, die international mehrfach ausgezeichnete argentinische Komödie ist ab 28. April im FILMCASINO (in OmU) zu sehen!

Hauptdarsteller Oscar Martínez wurde für seine Darstellung bei den Filmfestspielen Venedig als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet und beim heurigen Salzburger Lateinamerika Festival wurde der Film mit dem Publikumspreis gekürt.
Karten sind erhältlich an der Abendkassa.

(EL CIUDADANO ILUSTRE

6. Cine Latino Festival

Wann?

Donnerstag, 20 April, 2017 - 20:00 bis Donnerstag, 27 April, 2017 - 20:00

Alle zwei Jahre präsentiert das CINE LATINO FESTIVAL ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika.

Rund 20 Spiel- und Dokumentarfilme, darunter einige österreichische Erstaufführungen, versprechen mit ihrer raffinierten Erzählweise, ästhetischen Bildsprache und nicht zuletzt durch ihre niveauvolle Unterhaltung eine cineastische Entdeckungsreise von Mexiko bis Feuerland. Anbei das Programm zum Herunterladen!

Zeitgenössische Filme aus Spanien und Mexico

Wann?

Sonntag, 6 November, 2016 - 16:00 bis Sonntag, 27 November, 2016 - 20:30

Im November zeigt das Blickle Kino im 21er Haus an sechs Abenden sechs Filme von jungen Filmemachern und preisgekrönten Regisseurinnen und Regisseuren aus Spanien und Mexiko. In enger Zusammenarbeit mit den Botschaften dieser beiden Länder wurden Werke ausgewählt, die das außergewöhnliche Kino jenseits der weltbekannten filmischen Produktion im spanischsprachigen Kulturraum repräsentieren. Bei einigen Terminen werden die jeweiligen Regisseure anwesend sein, um im Anschluss an die Projektion gemeinsam mit dem Publikum über ihre Filme zu diskutieren.

Seiten