Kino

Mein Leben - Ein Tanz

Mein Leben - Ein Tanz bald im Kino

Wann?

Freitag, 6 Oktober, 2017 - 20:30

Salvador Dalí war ihr glühender Verehrer, Peter Sellers wollte sie nach Hollywood holen: Die Tänzerin La Chana galt als Königin des Flamenco - und ist es bis heute. Diese packende Doku ist eine elegante Verbeugung vor diesem eindrucksvollen Ausnahmetalent. Und sie zeigt eine Frau, die allem Erfolg zum Trotz kein leichtes Leben hatte. Die Ehe war eine Hölle, ihr Ehemann ein übler Macho, der ihre Karriere sabotierte. Doch La Chana bleibt eine Stehauffrau. Mit fast 70 begibt sie sich die Tanz-Ikone nochmals auf die Bühne, für einen letzten Flamenco im Sitzen...

eine Fantastische Frau

Eine fantastische Frau, Premiere

Wann?

Dienstag, 19 September, 2017 - 20:30

Ein Film auf Spanisch mit Untertitel im Rahmen von Latin Film Lounge.

Die Kellnerin Marina und Orlando -20 Jahre älter, der seine Familie ihretwegen verlassen hat- lieben sich und planen eine gemeinsame Zukunft.  Aber Orlando stirbt plötzlich und  die Ereignisse überschlagen sich. Marina sieht sich mit den unangenehmen Fragen einer Kommissarin konfrontiert, und Orlandos Familie begegnet ihr mit Wut und Misstrauen. Seine Noch-Ehefrau schließt sie von der Beerdigung aus; die gemeinsame Wohnung, die auf dem Papier Orlando gehört, soll sie möglichst rasch verlassen.

Film: los decentes

Kino: Die Liebhaberin

Wann?

Donnerstag, 31 August, 2017 - 21:00 bis Freitag, 29 September, 2017 - 21:00

Am Stadtrand von Buenos Aires nimmt eine Frau aus ärmlichen Verhältnissen einen Job als Hausmädchen einer reichen Familie an. Die neue Umgebung der teuren Häuser mit englischen Rasen ist deutlich eingerahmt von hohen Mauern, welche sich dort als Grenzlinien zwischen Reich und Arm durchziehen. Auf einem ihrer Spaziergänge jedoch entdeckt die Frau ein Nudistencamp – und damit das Versprechen auf nie gekannte Freiheit

El ciudadano ilustre

Ein ehrenwerter Bürger (El ciudadano ilustre)

Wann?

Freitag, 28 April, 2017 - 20:30

Eine unglaubliche Komödie aus Argentinien, intelligent erzählt, mit Tiefgang und Sensibilität für den wirklich sitzenden Humor, die international mehrfach ausgezeichnete argentinische Komödie ist ab 28. April im FILMCASINO (in OmU) zu sehen!

Hauptdarsteller Oscar Martínez wurde für seine Darstellung bei den Filmfestspielen Venedig als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet und beim heurigen Salzburger Lateinamerika Festival wurde der Film mit dem Publikumspreis gekürt.
Karten sind erhältlich an der Abendkassa.

(EL CIUDADANO ILUSTRE

6. Cine Latino Festival

Wann?

Donnerstag, 20 April, 2017 - 20:00 bis Donnerstag, 27 April, 2017 - 20:00

Alle zwei Jahre präsentiert das CINE LATINO FESTIVAL ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika.

Rund 20 Spiel- und Dokumentarfilme, darunter einige österreichische Erstaufführungen, versprechen mit ihrer raffinierten Erzählweise, ästhetischen Bildsprache und nicht zuletzt durch ihre niveauvolle Unterhaltung eine cineastische Entdeckungsreise von Mexiko bis Feuerland. Anbei das Programm zum Herunterladen!

Zeitgenössische Filme aus Spanien und Mexico

Wann?

Sonntag, 6 November, 2016 - 16:00 bis Sonntag, 27 November, 2016 - 20:30

Im November zeigt das Blickle Kino im 21er Haus an sechs Abenden sechs Filme von jungen Filmemachern und preisgekrönten Regisseurinnen und Regisseuren aus Spanien und Mexiko. In enger Zusammenarbeit mit den Botschaften dieser beiden Länder wurden Werke ausgewählt, die das außergewöhnliche Kino jenseits der weltbekannten filmischen Produktion im spanischsprachigen Kulturraum repräsentieren. Bei einigen Terminen werden die jeweiligen Regisseure anwesend sein, um im Anschluss an die Projektion gemeinsam mit dem Publikum über ihre Filme zu diskutieren.

iconstudio - copyright©El sobornodel cielo

Hochmut des Himmels

Wann?

Dienstag, 15 November, 2016 - 20:15

Das Leben läuft in der kolumbianischen Provinzstadt ruhig vor sich hin, bis der Selbstmord von Aimer Zapata alles durcheinander bringt. Der neue strenge Priester verweigert dem Selbstmörder ein katholisches Begräbnis. Die Familie des Verstorbenen fordert jedoch die Kirche heraus, indem sie Aimer trotzdem auf dem katholischen Friedhof bestattet. Wütend verweigert der Priester von nun an jegliche Sakramente bis der Leichnam auf den säkularen Friedhof umgebettet wird.

VIII. Mittelamerikanisches Filmfestival - Wien

VIII. Mittelamerikanisches Filmfestival - Wien

Wann?

Donnerstag, 1 Dezember, 2016 - 20:30 bis Mittwoch, 7 Dezember, 2016 - 00:00

Papaya Media Association in Kooperation mit dem Film Archiv Austria nehmen heuer die überaus erfolgreiche Präsentation des Mittelamerikanischen Filmfestivals in Wien wieder auf!

España contracorriente, el documental

Premiere Spanien gegen den Strom

Wann?

Donnerstag, 8 September, 2016 - 19:30

Die spanische Wirtschaft erholt sich langsam, die politische Landschaft verändert sich und neue Kräfte wie  Ciudadanos und Podemos gewinnen an Bedeutung. Trotzdem sind die negativen Auswirkungen der wirtschaftlichen und finanziellen Krise weiterhin für einen Großteil der Bevölkerung jeden Tag bittere Realität. Obwohl Probleme wie Arbeitslosigkeit, Delogierungen, niedrigere Löhne etc. eine große Herausforderung darstellen ist eine Krise wie jene in Spanien auch immer ein spezieller Moment der Reflektion bzw. des Neubeginns.

Seiten