Bild des Benutzers estefa

Estefanía

Studienleiterin, ausgebildete online Trainerin

Über mich

Ich bin Spanierin und lebe seit 2000 in Wien. Ich habe in Madrid Deutsch und Spanisch studiert und auch eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Schon während dem Studium habe ich als Übersetzerin für spanische Firmen gearbeitet.

Nach Beendigung des Studiums habe ich in einer spanischen Firma als Außenhandelskauffrau gearbeitet und in verschiedenen Sprachschulen in Spanien und Österreich (unter anderem im Spanischen Kulturinstitut „Instituto Cervantes“ und International House) Spanisch und Deutsch unterrichtet. Im Rahmen des EU-Austauschprogramms „Leonardo da Vinci“ habe ich spanische Uni-Absolventen bei Auslandspraktika in Österreich betreut. Die Ausbildung EUROVOLT, Blended Unterricht für erfahrene SprachenlehrerInnen, ist eine grosse HIlfe für unsere online Kurse. Dieser Lehrgang ist sowohl von der International Certificate Conference – The European Language Network (ICC) als auch von der Weiterbildungsakademie Österreich (wba) akkreditiert und wird mit 4 ECTS für Didaktische Kompetenz angerechnet: 

Nach 7 Jahren als Übersetzerin bei einer NGO entschied ich mich für den Weg in die Selbständigkeit. Und so entstand „elebe“, die Plattform über die ich das anbieten kann, was mir Freude bereitet: unterrichten, übersetzen, publizieren und so die beiden Welten – Deutsch und Spanisch – ein Stück zusammen zu bringen.

Meine besondere Stärke liegt im spielerisch geführten Unterricht und in der Informatik. Außerdem halte ich Workshops und Seminare für andere Sprachtrainer, sowohl auf Deutsch als auf Spanisch. 
Es bereitet mir auch große Freude, mit Schülern im Rahmen kombinierter Sprach- und Kochworkshops die spanische Kulinarik zu „erforschen“ und zu testen.

Hobbys: Lesen, Reisen, Kochen, Sudokus, Puzzles.
Motto: „Mit Freude und mit einem Lächeln anderen begegnen“.